Die Bank Coop in den Medien

BASEL, 6. Juli 2007

Bank Coop und Nationale Suisse gehen per 1. Januar 2008 eine Kooperation ein. Mit dieser Zusammenarbeit wollen beide Partner die Bedürfnisse ihrer Kunden im Bereich Finanzdienstleistungen noch besser abdecken sowie ihre Marktposition verstärken.

 

Die per 1. Januar 2008 startende strategische Partnerschaft der Bank Coop und Nationale Suisse hat zum Ziel, das Wachstum beider Unternehmen voran zu treiben sowie die Marktpräsenz in der Schweiz zu verstärken. Weiter soll durch die sinnvolle Kombination von Bank und Versicherungsprodukten ein Mehrwert für die Kunden geschaffen werden. Beide Finanzdienstleister wollen gemäss ihrer Unternehmensstrategien qualitativ hochwertige Produkte zu fairen Preisen anbieten.

 

Bank Coop und Nationale Suisse sehen in der gegenseitigen Ergänzung der Produkte und Dienstleistungen die Möglichkeit, die Bedürfnisse der Kunden noch besser abzudecken und neue Kunden zu gewinnen. Für beide Unternehmen mit Hauptsitz in Basel ist dies ein wichtiger Schritt im Rahmen ihrer Heimmarktstrategie. Ebenso können Bank Coop und Nationale Suisse mit der Partnerschaft ihre Präsenz auf dem Schweizer Markt durch zusätzliche Vertriebskanäle stärken.

 

Mehr Informationen zur Kooperation - Interview mit Andreas Waespi, CEO der Bank Coop und Dr. Hans Künzle, CEO von Nationale Suisse.

 

Pressebild Kooperation Bank Coop - National Suisse

 

 

Bild herunterladen

 

Weitere Auskünfte erteilt:


Natalie Waltmann
Leiterin Generalsekretariat und Medienstelle
Bank Coop AG
Telefon: +41 (0)61 286 26 03
E-Mail: natalie.waltmann@bankcoop.ch