Die Bank Coop in den Medien

Basel, 03.07.2009

Dr. Willi Gerster hat dem Verwaltungsrat der Bank Coop mitgeteilt, dass er aus gesundheitlichen Gründen per 31.07.2009 als Präsident und Mitglied des Verwaltungsrates der Bank Coop sowie allen damit zusammenhängenden Funktionen zurücktritt.

 

Dr. Willi Gerster begründet seinen Entscheid damit, dass er wegen eines Herz-Kreislauf-Problems in medizinischer Behandlung ist und sich deshalb gemäss ärztlicher Empfehlung beruflich ganz entlasten möchte. Mit der Nachfolgeregelung wird sich der Verwaltungsrat anlässlich seiner nächsten Sitzung im August befassen. Zwischenzeitlich wird das Präsidium von der Vizepräsidentin Dr. Irene Kaufmann wahrgenommen. Der Verwaltungsrat und die Geschäftsleitung wünschen Herrn Dr. Gerster gute Erholung und bedanken sich für die äusserst wertvollen Dienste, die dieser während fast zehn Jahren für die Bank geleistet hat.

 

Die Amtszeit von Dr. Gerster war geprägt vom erfolgreichen Turnaround der Bank Coop ab dem Jahr 2000 und der Integration in den Konzern der Basler Kantonalbank. Damit verbunden war auch die Schaffung verschiedener gemeinsamer Competence Center der beiden Banken, woraus erhebliche Synergien gewonnen werden. Die Bank Coop und die Basler Kantonalbank sind heute so positioniert, dass sie sich in ihrer Tätigkeit und für die weitere Entwicklung optimal ergänzen.

 

Ihre Ansprechpartnerin
Dr. Irene Kaufmann
Vizepräsidentin Verwaltungsrat Bank Coop AG
Tel. 078 607 02 00
irene.kaufmann@coop.ch