Informationen zum Negativzins

Aufgrund der durch die SNB ergriffenen verschärften Massnahmen im Rahmen der Aufhebung der Euro-Untergrenze und der damit verbundenen erneuten Verschärfung der Negativ-Zins-Situation auf Giroguthaben der Banken bei der SNB, ist die Bank Coop gefordert, entsprechende Massnahmen zu ergreifen.

Die Bank Coop reagiert mit der Einführung einer Habensaldo-Gebühr auf gewisse Guthaben von Grosskunden und Institutionellen.

Negativzinsen für Privatkunden und Kleinunternehmen sind nicht vorgesehen. Allerdings muss mit einer Konditionenanpassung bei Spar- und Kontoprodukten gerechnet werden.

Diese Habensaldo-Gebühr wird per sofort wirksam.