Wie funktioniert ein Anlagefonds?

Mit Anlagefonds beteiligen Sie sich auf einfache Art an Anlageprodukten und können bereits mit kleinen Beträgen Ihr Kapital diversifizieren.

Gemeinsam investieren

Ein Anlagefonds ist eine Interessensgemeinschaft von Anlegerinnen und Anlegern, die sich durch den Kauf von Fondsanteilen an einem gemeinsamen Vermögen beteiligen.

Dieses Vermögen wird von erfahrenen Anlagespezialisten (Portfoliomanagern) verwaltet. Sie entscheiden, wann und wo das Vermögen investiert wird. Im Falle eines Aktienfonds durch den Kauf und Verkauf von Aktien.

 

Gemeinsam profitieren

Alle Zinsen und Dividenden, welche die Fondsanlagen abwerfen, fliessen in das Fondsvermögen. Sie als Anlegerin oder Anleger erhalten - je nach Art des Fonds - jährlich eine Ertragsausschüttung oder der Gewinn wird automatisch in das Fondsvermögen reinvestiert

 

Risiko minimieren

Die Kursentwicklung eines Fondsanteils hängt von der Kursentwicklung sämtlicher im Portfolio liegenden Titel (z.B. Aktien oder Obligationen) ab. Dadurch werden extreme Kursschwankungen einzelner Anlagen aufgefangen und das Risiko verringert.

 

Individuell investieren

Unsere Fachleute setzen Ihre Anlageziele in eine für Sie optimale Anlagestrategie um.

 

Professionelle Verwaltung

Erfahrene Anlagespezialisten verfolgen für Sie Tag für Tag die Entwicklung an den Weltmärkten und investieren da, wo es sich für Sie lohnt.

 

Zeitersparnis

Sie müssen sich nicht um die Verwaltung Ihres Vermögens kümmern.

 

Niedrige Kosten

Sie profitieren davon, dass Anlagefonds Grossinvestitionen sind, deren Transaktionen prozentual günstiger sind als bei Einzelanlagen.

 

Rasche Verfügbarkeit Ihres Kapitals

Die Fondsanteile werden jederzeit zum aktuellen Kurs zurückgenommen.

 

Sicherheit und Transparenz

Die gesetzlichen Grundlagen in der Schweiz geben Ihnen die Sicherheit, dass Ihr Kapital in Form eines Anlagefonds solide angelegt ist.

 

Regelmässige Information

In der Tagespresse oder im Internet werden Sie tagtäglich über den aktuellen Inventarwert Ihrer Fondsanteile informiert.
Im Jahres- oder Halbjahresbericht oder bei Ihrem Kundenberater erfahren Sie jederzeit alles über Ihre Geldanlage.